Sonntag, 27. Oktober 2013

Joey & Alia (2)

Wie schnell die Zeit vergeht ! Ein halbes Jahr lang sind wir nun stolze Katzen-Besitzer. In diesen sechs Monaten haben sie sich gut eingelebt. Schlafplatz und Katzenklo haben wir vom Wintergarten in die Garage verlegt. Morgens und abends gibt es Nassfutter von Kitekat in der Garage zu fressen, als Zwischenmahlzeit Trockenfutter und „Leckerlis“. Morgens öffne ich die Garage und es geht ab in unseren Garten, wo sie sich ganzen Tag herum lümmeln (wenn es nicht total verregnet ist). Dort haben wir sogar kulinarische Genüsse zu bieten, denn im Komposthaufen und im Erdreich treiben Mäuse ihr Unwesen. Zum Abendessen kehren unsere Vierbeiner in die Garage zurück. Danach leisten sie uns im Wohnzimmer Gesellschaft.  Sie sind so neugierig, dass sie, wenn ich abends an meinem Laptop sitze, aufspringen, auf den Bildschirm schauen und mit ihren Tatzen mit der Tastatur spielen wollen. Ich kann erst dann ungestört auf meinem Laptop schreiben, wenn sie ihre Streicheleinheiten bekommen haben.



Das ist Joey, unser Kater, von dem ich wenige Fotos gemacht habe, da er vor der Digital-Kamera zurück schreckt.









Dafür habe ich Alia, unsere Katze, in verschiedensten Positionen erwischt.

Kommentare:

  1. Hallo Dieter,
    schön, dass Du uns Eure Katzen zeigst,
    als Katzenfreundin gefallen mir die Bilder sehr! Joey guckt ja wirklich scheu und die Alia scheint ihre (Chefin?)-Position ja ganz relaxt zu genießen...
    Weiterhin Euch allen viel Spaß mit den Beiden.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Uiiii....danke dir dass du auch wieder ein paar Fotos von den Miezen gemacht hast und uns zeigst. Vielleicht auch mal in der Garage von Joey ein paar Fotos machen damit er sich an das Geräusch in gewohnter Umgebung so richtig gewöhnen kann. Die Kamera beschnuppern lassen und zeigen dass sie nichts Böses will. Zumindest hat so eine Ranführung bei meinen Tieren immer geholfen.

    Wirklich sehr hübsch die Beiden, und auf den ersten drei Fotos von Alia finde ich den Farbunterschied des Schwanzes und dem Rest des Fells sehr interessant bzw. kann man da ja sehr gut sehen.

    Wünsche euch jedenfalls auch noch sehr sehr viel Spaß mit den Süssen, dir einen tollen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    (,,,)---=^.^=---(,,,)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos Dieter, das sind zwei hübsche Mitbewohner.
    Da kann man mal sehen wie schnell doch die Zeit verget.

    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm Dieter,

    ich bin ja überzeugt davon, dass die Miezen deshalb so auf den PC anspringen, weil Du da ständig mit einer Maus hantierst.

    :-)))
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Katzen. Die sehen ja beide sehr zufrieden aus. Dass Katzen sich ihre Streicheleinheiten wirklich holen (und wenn sie genug haben, weggehen) habe ich schon immer bewundert. Tolle Tiere.

    lieben Gruß
    Brigitta

    AntwortenLöschen
  6. Liebr Dieter,
    eine schöne Bildgeschichte. Beide Katzen sind zum Knuddeln. und
    erzogen sind sie auch, wenn sie am Abend in die Garage zurückkehren
    um dort ihre Mahlzeit einzunehmen.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Ach toll, mein Kater ist auch ganz schwarz, die Katze getigert. Beide sind nun schon 4 Jahre bei mir und ich möchte keine Minute missen.
    Ein Leben ohne Katze ist eben möglich, aber sinnlos.
    Liebe Grüße Ninja

    AntwortenLöschen
  8. och ja......wie hübsch sie sind Dieter.Joey sieht wie mein Tom aus,total gleich!!Und Alia ist auch wunderschön.Und beide haben es sehr gut bei euch,das finde ich noch toller!!!Freiheit,Liebe und Fressen..hahaaaaaaaaaa.....Katzen können den ganzen Tag fressen..kicher.
    Bin ganz stolz auf euch,denn eure Katzen habe ein schönes sauberes Leben!!!
    Danke für die Einladung,vieleicht habe wir Telepathie,denn zufällig habe ich hier reingeklickt,und danach Deinen Kommentar gesehen-))))
    Hab eine schöne neue Woche
    LG
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Ups...vergessen
    http://www.pinterest.com/christagreece/my-cats/

    AntwortenLöschen
  10. Katten zijn altijd mooi, maar de licht angstige Joey is ontroerend.

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du ja zwei tolle Mitbewohner! Und neugierig sind sie schon: wenn man irgendwas macht, MÜSSEN sie erst einmal schauen, was das ist und wollen eventuell auch daran teilhaben. Unsere Katzen haben es auch schon geschafft, mir ganz unvermittelt, während ich gestrickt habe, in die Nadel zu beißen und sie mit einem Ruck aus dem Gestrick zu ziehen. :-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  12. What a beautiful tribute to your beloved cats. I love them, my cat is named Raul XD

    AntwortenLöschen
  13. Ja, dann kann man nicht einfach mit der Kamera kommen und beliebig Fotos schießen ... Katz, ist da eigen ;-)

    AntwortenLöschen