Montag, 14. Mai 2012

Werbeplakate


Als ich meinen Blog über Litfaßsäulen geschrieben hatte, hatte ich bereits die Idee, Werbeplakate in einer ähnlichen Zusammenstellung darzustellen. Beide – Litfaßsäulen und Werbeplakate – sind der Außenwerbung zuzuordnen. Werbeplakate finden sich als feste Werbeflächen im Freien oder an Hausfassaden. In meinen Blogs kritisiere ich zwar gerne unsere Konsumgesellschaft – doch die Anwesenheit von Werbeplakaten (weniger deren Inhalte) spricht mich grundsätzlich an. 


… umrahmt von viel Grün wirken die Botschaften …

 
… diese Gestaltung finde ich einfallsreich …

 
 















… ansonsten einfallslose Hausfassaden werden durch Werbeplakate aufgelockert …
 

... mehrere Botschaften werden gleichzeitig dargestellt, so dass die Werbung in der Überfülle von Informationen verloren geht ...


… an sehr frequentierten Stellen wirken Werbeplakate deplaziert …


 
 ... ebenso auf Parkplätzen von Supermärkten oder Baumärkten ...


... ich war erstaunt, dass es sogar Werbung für Plakatwerbung gibt ...


… der Slogan der Piratenpartei birgt ein Stückchen Wahrheit, dass die eigene Informationsbeschaffung besser ist als Plakaten zu vertrauen …

Kommentare:

  1. Obwohl siw allgegenwärtig sind, nehme ich sie kaum wahr. Dabei wollen sie allein wegen ihrer Größe doch nur das, gesehen werden. Hm. Bin ich wohl ein anderer Konsumtyp.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Gerade an den Häuserwänden die sonst so hässlich aus sehen würden, finde ich sie auch toll diese Werbeplakate!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Plakate umgeben uns überall und du hast eine vielfältige Sammlung zusammengetragen, wo sie zu finden ist.
    Von der Aussagekraft her finde ich das der Piraten wirklich gut. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen