Samstag, 31. August 2013

Malereien auf Brückenpfeilern

Der Einfall ist ungewöhnlich, Brückenpfeiler unter einer Eisenbahnbrücke zu bemalen. Dafür ist die Chance hoch, die Malereien zu bemerken, wenn man an der Verkehrskreuzung vor der Ampel halten muss. An dieser Stelle lenken die Malereien von Hektik und Verkehr ab.



Dies sind die Brückenpfeiler vor der Unterführung …


… und direkt unter der Unterführung.







Die Motive sind höchst unterschiedlich und sie gefallen mir alle.  

Kommentare:

  1. Hallo Dieter, die sehen ja wohl echt cool aus.

    Scönes Wochenende und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich toll!!!! So wie ich ja schon mehrfach geschrieben habe finde ich solche Malereien klasse. So sehen doch auch Wände, Mauern und wie hier zu sehen auch Brückenpfeiler gleich freundlicher aus als dieses Betongrau. So wie hier habe ich vorher aber noch nie gesehen. Danke dass du es für uns festgehalten hast.

    Wünsche dir und deiner Familie noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Hej Dieter,
    kleine Kunstwerke an sonst grauen, reizarmen Steinwänden beleben das Bild der Umgebung besonders. Es ist unerwartet und führt zu einem Aha-Erlebnis der positiven Art. Ich hätte nichts dagegen wenn man sich in Schweden (wo es viele brotlose Künstler gibt) diese Idee zueigen machen würde. Farbe wäre hier seeeeeehr angebracht.

    Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke, man sollte solche Flächen zum Bemalen und Bespayen zur Verfügung stellen, wie es hier ja anscheinend getan wurde. Sie können nur schöner werden ;-)
    Ablenkung vom Verkehr halte ich allerdings für weniger gut.
    LG, Franka

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Gefällt mir sehr gut! Gerade unter einer Brücke, wo alles grau in grau ist, finde ich Wandmalereien super. So sieht die Welt doch gleich freundlicher aus. Erinnert mich, von der Art und Farbgestaltung, an den Hofeingang mit Tunnel und Pfeilern bei uns am Fränkekelufer
    wieczoramatische Grüße, (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Dieter
    Die Malereien sind ja wahre Kunstwerke. Wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Durch die Bemalungen der Betonpfeiler hat die Brücke echt gewonnen und bestimmt bleibt so Mancher stehen und schaut sich die Kunst an. Mir gefallen die Bilder und es sind wenigstens keine Schmierereien.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Dieter,
    mir gefällt das auch! Weißt du, ob es sich dabei um eine "gewollte" also z.B. von der Stadtverwaltung bestellte / bezahlte Aktion handelt oder ob da Künstler auf eigene Faust gemalt haben? Wenn's nach mir ginge, würde es jedenfalls viel mehr Buntheit an Beton geben - gerade bei solchen Nutzkonstruktionen wie Brücken und dergleichen.
    Ganz herzliche Rostrosengrüße
    Traude

    AntwortenLöschen
  9. Super! Tolle Fotos von einer wirklich tollen Aktion! Es gibt wirklich keinen Grund, dass unsere Umwelt oft so trist wirkt. Und mancher Künstler wäre wahrscheinlich froh, wenn er die Chance bekäme, so etwas zu machen.

    Vielen Dank!

    lieben Gruß
    Brigitta

    AntwortenLöschen
  10. Super! Tolle Fotos von einer wirklich tollen Aktion! Es gibt wirklich keinen Grund, dass unsere Umwelt oft so trist wirkt. Und mancher Künstler wäre wahrscheinlich froh, wenn er die Chance bekäme, so etwas zu machen.

    Vielen Dank!

    lieben Gruß
    Brigitta

    AntwortenLöschen
  11. Sie sind nett Gemälde. Erhellen die Landschaft.

    (Beitrag geschrieben Übersetzer, jijji) XD

    Have a nice weekend!

    AntwortenLöschen