Freitag, 23. Dezember 2011

frohes Weihnachtsfest

Für einen längeren Blog fehlt mir leider die Zeit, da die Spannung steigt und Morgen das Christkind kommt. Als Vorfreude auf das Christkind ist heute unser großes Mädchen eingetroffen, das nun das erste Mal, seitdem es ihre Studentenbude in Freiburg bezogen hat, zu uns zurück gekehrt ist. Das war ein Warten - so ähnlich wie beim Christkind. Eine Kommilitonin hatte sie im Auto mmitgenommen, und vom Handy aus hatte sie angerufen, dass sie im Anflug auf zu Hause wäre. Wir aßen gerade zu Abend und wir waren zum Bersten gespannt - und warteten ... und warteten ... und warteten ... Eine halbe Stunde später war unser großes Mädchen dann da - offensichlich begann an der Landesgrenze nach NRW am Kreuz Meckenheim das zu Hause. Als sie ankam: Begrüßen, Knuddeln,und drinnen knuddelten und kuschelten das ganz große und das ganz kleine Mädchen so dicht zusammen, dass man sie kaum auseinander bekam. Jetzt genießen wir zu fünft die Zeit miteinander und warten Morgen auf das Christkind.

Ich wünsche allen, die meinen Blog lesen, ein frohes Weihnachtsfest. Dass alle soviel Freude miteinander haben wie wir bei uns zu Hause. Danke an all die fleißigen und geduldigen Leser für all diejenigen Kontakte, die sich in den letzten Wochen aufgebaut haben.

Euer Dieter

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich wünsche dir und deiner Fam., ein wunderschönes, besonderes Weihnachtsfest. Lasst es euch gutgehn.

    Wollte auch noch mal danke sagen, für die lieben Worte in meinem kleinen Blog. Ich freue mich sehr, dass es dir bei uns gefällt.

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Dir und deiner Familie wünsche ich ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!!!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Dir lieber Dieter und Deiner Familie frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2012...

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Hans-Peter

    Die Jahreszeiten kommen und gehen,
    ihre Schönheit bleibt Erinnerung
    und die lebt weiter...

    © Hans-Peter Zürcher

    AntwortenLöschen